3 Monate Anwuchsgarantie

Vermehrung und Aufzucht in eigener Baumschule

Familienbetrieb seit 1984

Phyllostachys prominens

  • Fragen zum Artikel?
  • Wuchshöhe Wuchshöhe: 4 Meter und mehr
    Blattgröße Blattgröße: mittel
    Halmstärke Halmstärke: dick (5 cm und mehr)
    Halmfarbe Halmfarbe: grün
    Wurzel Wurzel: kriechend (Wurzelausläufer)
    Standort Standort: sonnig bis halbschattig

    Wegen hoher Nachfrage z. Zt. leider ausverkauft.

    Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.
  • ppr_C2_100
    Menge Stückpreis
    bis 5 16,99 € *
    ab 6 15,99 € *
    ab 11 14,99 € *

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Wählen Sie hier die Pflanzengröße!:

    Phyllostachys prominens gehört mit einer Wuchshöhe von 8 – 10 Metern zu den Riesenbambus .... mehr
    Produktinformationen "Phyllostachys prominens"

    Phyllostachys prominens gehört mit einer Wuchshöhe von 8 – 10 Metern zu den Riesenbambus. Die glänzend grünen Halme erreichen imposante Durchmesser von bis zu 9 cm. Im Austrieb kommen die Bambussprossen oft schräg aus der Erde, richten sich aber selbständig auf. Besonders auffällig sind die deutlich verdickten Nodien. Die Blätter von Phyllostachys prominens sind matt grün und können bis zu 12 cm lang werden. Bedingt durch die Winterhärte von ca. -20°C kann dieser Bambus auch in kühleren Regionen gepflanzt werden. Der Standort sollte sonnig bis halbschattig und gerne geschützt sein.

    Wie alle Phyllostachys-Arten bildet auch Phyllostachys prominens unterirdische Wurzelausläufer. Bei der Pflanzung im Garten ist deshalb die Verwendung einer Rhizomsperre (Wurzelsperre) zu empfehlen.

    Im Jahr 2008 hat der EBS Deutschland e.V. Phyllostachys Phyllostachys prominens zum Bambus des Jahres 2009 gewählt.

    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Phyllostachys prominens"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Fragen und Antworten mehr
    Hier finden Sie die häufigsten Fragen und die dazugehörigen Antworten zu diesem Artikel.
    Abonnieren Sie unseren Newsletter für aktuelle Angebote und Aktionen: