3 Monate Anwuchsgarantie

Vermehrung und Aufzucht in eigener Baumschule

Familienbetrieb seit 1984

Fargesia Violett Woods

  • Fragen zum Artikel?
  • Wuchshöhe Wuchshöhe: 3 bis 4 Meter
    Blattgröße Blattgröße: mittel
    Halmstärke Halmstärke: bis 2 cm
    Halmfarbe Halmfarbe: grün, violett
    Wurzel Wurzel: horstig (keine Wurzelausläufer)
    Standort Standort: sonnig bis halbschattig
    Winterhärte Winterhärte: bis - 25°C

    Lieferzeit aktuell ca. 5 - 7 Werktage

  • SW10264
    29,99 € *
    Inhalt: 1 Stück

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Wählen Sie hier die Pflanzengröße!:

    Fargesia Violett Woods®   Violett Woods® gehört zu einer bunten Serie neuer und... mehr
    Produktinformationen "Fargesia Violett Woods"

    Fargesia Violett Woods®

     

    Violett Woods® gehört zu einer bunten Serie neuer und faszinierender Bambussorten. Sie wurden aus einer Sammlung von robusten Wildsämlingen ausgewählt und überraschen nicht nur mit einer außergewöhnlichen Optik, sondern überzeugen ebenso durch ihre besondere Vitalität und Widerstandsfähigkeit. Die Serie läuft unter der Marke Well-Born® Bamboo Africa. Sie wurde durch die Farbenpracht Afrikas inspiriert. Um die Sortenechtheit und Qualität zu garantieren, werden alle Well-Born® Bamboo Africa Sorten ausschließlich durch eine sorgfältige Teilung per Hand vermehrt.

    Fargesia Violett Woods® - ist eine Bambussorte der neuesten Generation aus der Well-Born® Bamboo Africa Serie, die eine Höhe von 3 bis 4 Metern erreicht. Die farblich auffälligen Neuaustriebe und Halmscheideblätter sind bei diesem Fargesia Bambus besonders imposant. Violette Hüllblätter hat man bei einem Bambus dieser Art noch nicht gesehen. Der aufrechte Wuchs und die unzähligen dichtstehenden Halme zeichnen diesen Bambus als ideale Heckenpflanze aus. Außerdem kommt Violett Woods®, auch im Kübel gepflanzt, wunderbar zur Geltung.

    Der dekorative Bambus wächst wie alle Fargesien horstig und benötigt beim Pflanzen keine Rhizomsperre. Eine Besonderheit gegenüber anderen Fargesien liegt darin, dass die Blätter kaum dazu neigen, sich bei extremen Witterungsbedingungen einzurollen. Vor allem bei starker Trockenheit, Wind, Frost oder großen Temperaturunterschieden neigen andere Bambussorten zum Blattrollen.

     

    Standort

    Der Fargesia Bambus Violett Woods® ist sehr robust und anpassungsfähig. Er verträgt sowohl sonnige als auch halbschattige Standorte. Auch an schattige Standorte kann sich dieser Bambus hervorragend anpassen.

    Der Boden sollte humusreich und durchlässig sein. Staunässe verträgt der Bambus nicht.

     

    Verwendung

    Für Hecken empfiehlt sich diese mittelhohe Bambusneuheit in Höhe von 300 bis 400 cm. Durch den V-förmigen, aufrechten Wuchs und den dichtstehenden Halmen ist der Fargesia Bambus Violett Woods ® ideal für mittelhohe Hecken geeignet.

    Die Halmscheideblätter sind leuchtend lila-violett ausgefärbt. Die tiefgrünen, mittelgroßen Blätter dieser Sorte reichen bis nach unten. Ein toller Kontrast, der auch in Einzelstellung oder in Kübelhaltung auf Terrasse oder Balkon in Szene gesetzt werden kann.

     

    Pflanzzeit

    Fargesia Violett Woods® ist auch, wie andere Bambusse dieser Serie, horstbildend und bildet keine Wurzelauläufer. Der Bambus wird pro Jahr einige wenige Zentimeter breiter. Es ist keine aufwändige Rhizomsperre bei der Pflanzung notwendig.

    Die Pflanzzeit beginnt, wenn der Frost aus dem Boden ist (in der Regel Ende Februar / Anfang März). Die Bambus­pflanzen werden in Töpfen geliefert und können im Prinzip in der gesamten Vegetationsperiode gepflanzt werden.

     

    Winterschutz

    Wie alle Bambusse der Well-Born® Bamboo Africa Serie ist der Fargesia Violett Woods® sehr gut winterhart. Der Bambus ist (ausgepflanzt) winterhart bis zu minus 26 Grad. Normale Winter übersteht der Bambus damit in unseren Breitengraden allemal. Im Winter ist die größte Gefahr für Bambusse aller Art ohnehin nicht der Frost, sondern langanhaltende Trockenheit. Auch im Winter sollte daher an frostfreien Tagen überprüft werden, ob der Fargesia durstig ist. Die in Kübeln gepflanzten Bambusse benötigen in kalten Wintern einen Winterschutz.

     

    Vermehrung

    Fargesia Violett Wooods® ist durch das europäische Sorten- und Markenrecht geschützt. Eine gewerbliche Vermehrung ist verboten. Die Sortenechtheit erkennt man an dem unverwechselbaren Etikett. Nur mit besonderer Erlaubnis und Zertifikat dürfen diese Bambuspflanzen vermehrt werden.

    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Fargesia Violett Woods"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Fragen und Antworten mehr
    Hier finden Sie die häufigsten Fragen und die dazugehörigen Antworten zu diesem Artikel.
    Abonnieren Sie unseren Newsletter für aktuelle Angebote und Aktionen: