3 Monate Anwuchsgarantie

Vermehrung und Aufzucht in eigener Baumschule

Familienbetrieb seit 1984

Rutenhirse - Pancium virgatum Northwind

  • Fragen zum Artikel?
  • Wuchshöhe Wuchshöhe: bis zu 180 cm
    Blattgröße Blattgröße: fein
    Blütenfarbe Blütenfarbe: gelbgrün
    Halmfarbe Halmfarbe: grün
    Wurzel Wurzel: horstig (keine Wurzelausläufer)
    Standort Standort: sonnig bis halbschattig
    Winterhärte Winterhärte: bis - 25°C

    Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

  • SW10247.2
    12,99 € *

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Wählen Sie hier die Pflanzengröße!:

    Pancium virgatum Northwind beeindruckt durch den straff aufrechten, säulenhaften Wuchs und der... mehr
    Produktinformationen "Rutenhirse - Pancium virgatum Northwind"

    Pancium virgatum Northwind beeindruckt durch den straff aufrechten, säulenhaften Wuchs und der frischen, blaugrünen Blattfarbe. Die feste, fast wachsartige Blattsubstanz bedingt eine ganz hervor­ragende Trockenheitsverträglichkeit. Die Riesen-Rutenhirse gilt als absolut unverwüstlich. Northwind hält jeder Witterung stand und kommt auch mit Trockenheit sehr gut zurecht. Das Ziergras ist äußerst robust und gehört zur Familie der Süßgräser.

    Das Gras kann bei optimalen Standortbedingungen eine Wuchshöhe von 180 cm erreichen. Panicum virgatum Northwind bevorzugt sonnige bis halbschattige Standorte. Der Boden sollte frisch, durch­lässig, nährstoffreich und humos sein. Die leuchtend goldgelbe Herbstfärbung ist charakteristisch für dieses Gras. Die Blätter sind schmal-länglich und am Ende zugespitzt. Die braunroten Blütenähren bilden im Beet oder der Rabatte einen tollen Kontrast zu anderen Stauden oder Gräsern.

    Diese Rutenhirse kann sowohl als Solitärpflanze in Einzelstellung als auch in Gruppen gepflanzt werden. Durch den säulenartigen Wuchs können interessante architektonische Akzente im Garten gesetzt werden. In Gruppen gepflanzt dient das Gras aufgrund seiner Wuchseigenschaften auch als heckenartiger Sichtschutz.

    Northwind macht auch im Winter eine gute Figur im Garten, so dass der Rückschnitt erst im Frühjahr erfolgen sollte. Northwind wächst horstartig und dicht verzweigt. Dieses Gras bildet keine Wurzel­ausläufer. Das Ziergras ist winterhart. Im Kübel gepflanzt freut es sich aber über einen Winterschutz.

    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Rutenhirse - Pancium virgatum Northwind"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Fragen und Antworten mehr
    Hier finden Sie die häufigsten Fragen und die dazugehörigen Antworten zu diesem Artikel.
    Abonnieren Sie unseren Newsletter für aktuelle Angebote und Aktionen: